Horizontalabdichtungen unter aufgehenden Wänden (Neubau)

Die horizontale Abdichtung unter aufgehenden Wänden in der Neubauabdichtung ist erforderlich, um aufsteigende Feuchtigkeit im Mauerwerk oder in Betonwänden zu vermeiden. Hierfür ist eine ganze Reihe von Materialien von KÖSTER geeignet. KÖSTER Fixband 10 SY ist ein selbstklebendes Dichtungsband, welches einfach und schnell zu verarbeiten ist. Die Abdichtung kann alternativ aber auch mit der KÖSTER NB 1 Dichtungsschlämme (angemischt mit KÖSTER NB 1 Flex) erfolgen oder rissüberbrückend mit KÖSTER NB Elastik grau.

Es gelten jeweils die Angaben in den technischen Merkblättern.